NachrichtenArchiv

Wasserleck verhindert Podiumsplatz

Fabio Scherer und seine Teamkollegen Pietro Fittipaldi und David Heinemeier Hansson hatten am Wochenende beim vierten Lauf zur ELMS in Barcelona kein Glück. Ein Wasserleck…

/Lesen

Scherer hofft auf das nötige Rennglück

Am Wochenende steigt in Barcelona der vierte Lauf zur European Le Mans Series. Fabio Scherer hofft, dass er wie zuletzt in den USA einen Podestplatz…

/Lesen

Erster Podestplatz in den USA

Beim IMSA-Rennen in Road America sicherte sich Fabio Scherer zum ersten Mal in seiner Karriere einen Podestplatz in den USA. Und mit etwas Glück wäre…

/Lesen

Viel Pech nach Top-Qualiergebnis

Das Team von Fabio Scherer stand in Monza bei dessen Heimrennen in der ELMS auf dem dritten Startplatz. Doch als Fabio das Auto mit der…

/Lesen

Von Watkins Glen direkt nach Monza

Fabio Scherer bestreitet am Wochenende den dritten Lauf zur European Le Mans Series in Monza. Beim seinem Heimrennen hofft er auf möglichst viel Unterstützung von…

/Lesen

Rote Flagge verhindert Podestplatz

Fabio Scherer (23) hat bei den 6 Stunden von Watkins Glen einen Podestplatz ganz knapp verpasst. Dabei kämpfte der Oreca-LMP2 mit der #20 lange Zeit…

/Lesen

Willkommen zurück in den USA

Am Wochenende bestreitet Fabio Scherer den dritten Lauf zum IMSA Endurance Cup. Das Rennen in Watkins Glen geht über sechs Stunden und ist für den…

/Lesen

«Ich bin mit meiner Leistung sehr zufrieden!»

Fabio Scherer hatte am Wochenende bei seiner zweiten Teilnehme bei den 24 Stunden von Le Mans mit Motorenproblemen zu kämpfen. Sonst wäre ein Platz unter…

/Lesen

Scherer: «Es lastet mehr Verantwortung auf meinen Schultern!»

Fabio Scherer bestreitet am Wochenende die 24 Stunden von Le Mans für das Team Inter Europol Competition. Es ist die zweite Teilnahme Scherers am wohl…

/Lesen

«Kein Rennglück in Imola»

Das zweite Rennen der European Le Mans Series 2022 in Imola ist für Fabio Scherer nicht so verlaufen, wie er sich das gewünscht. Trotzdem zieht…

/Lesen

«Hoffe, wir haben diesmal mehr Rennglück!»

Am Wochenende findet in Imola (I) der zweite Lauf zur European Le Mans Series statt. Für Fabio Scherer ist das Rennen ein Highlight. Imola zählt…

/Lesen

«Ein Podestplatz wäre möglich gewesen»

Fabio Scherer hat beim Saisonauftakt der European Le Mans Series in Le Castellet auf Podestkurs gelegen. Doch ein Reifenschaden und eine Full-Course-Yellow-Phase verhinderten ein Top-Ergebnis.…

/Lesen
1 2 3 10